SPORTS SCHOOL

Was ist dir wichtiger, Erfolg im Leistungssport oder eine abgeschlossene Matura?
Zerbrich dir nicht den Kopf – in unserem ssm rg  kannst du Karriere als Sportprofi und schulische Topausbildung miteinander verbinden!


SSM

PÄDAGOGISCHES KONZEPT

Den Weg zu einer Matura und Sportkarriere gleichzeitig anzugehen, das wollen wir dir mit unserem Modell in Kooperation mit dem Salzburger Schul-Sport-Modell SSM ermöglichen.

Der Stundenplan wird in der Unterstufe von Beginn an auf die notwendigen Basis- bzw. Spezialtrainingseinheiten des SSM abgestimmt.
In der Oberstufe werden die notwendigen Trainingszeiten berücksichtigt, und auch im Verlauf des Schuljahres sorgen wir dafür, dass sich Schularbeiten und Wettkämpfe nicht gegenseitig ins Gehege kommen.

Nach der Unterstufe ist bei weiterer Ausübung des Leistungssports ein nahtloser Wechsel an unsere SSM-Oberstufe oder die des Sport- und Musikrealgymnasiums in der Akademiestraße 21, 5020 Salzburg, möglich.
Du kannst aber ebenfalls in unser Sportrealgymnasium, in unsere Science-Klasse oder in unsere Media-Klasse wechseln, da die Stundentafeln in der Unterstufe aufeinander abgestimmt sind. Damit ist deine weitere schulische Laufbahn auch ohne Leistungssport gesichert.

Zu Beginn der 1. und 5. Klasse gibt es Kennenlerntage und gemeinsame Sportveranstaltungen.
Am Ende des Wintersemesters der 5. Klasse findet eine gemeinsame Wintersportwoche statt, auch bei der Sprachintensivwoche nach England seid ihr dabei.

Um das Nebeneinander eines harten und zeitintensiven Trainings und einer soliden schulischen Ausbildung zu ermöglichen, haben wir die Oberstufe um 1 Jahr auf 5 Jahre verlängert.

STUNDENTAFELN

Stundentafel SSM RG
Gegenstände1.Kl.2.Kl.3.Kl.4.Kl.Summe
Religion22228
Deutsch444416
Englisch443314
Geschichte und Sozialkunde2226
Geographie und Wirtschaftskunde21227
Mathematik443415
Geometrisches Zeichnen22
Biologie und UK31228
Chemie22
Physik2125
Informatik112
Musikerziehung22116
Bildnerische Erziehung32218
Werkerziehung22217
Bewegung und Sport443314
Gesamtwochenstunden
Unterstufe
30303030120

 

Pflichtgegenstände 5. Kl. 6. Kl. 7. Kl. 8. Kl. 9. Kl. Summe
Religion / Ethik 2 2 2 2 ** 8
Deutsch 3 3 3 3 3 15
Englisch 3 3 3 3 3 15
Französisch / Latein 3 3 3 3 3 15
Geschichte u. Politische Bildung 2 2 2 ** 6
Geographie u. Wirtschaftskunde 2 2 2 ** 6
Mathematik 3 3 3 3 3 15
Biologie u. Umweltkunde 2 2 2 6
Chemie 2 2 ** 4
Physik 2 2 2 6
Psychologie und Philosophie 2 2 4
Musikerziehung
Bildnerische Erziehung
1
1
2* 2* 1* 6*+1*
Sportkunde 2 2 2 2 2 10
Informatik 2 2
Bewegung und Sport 1 1
Schulautonomer Pflichtgegenstand:
Kommunikations- u. Präsentationstraining



1
1
Gesamtwochenstundenzahl 25 26 26 23 21 121
Unverbindliche Übung:
Basistraining
1 1 1 1 4

* alternative Pflichtgegenstände ab der 6. Klasse
** vorgezogen mündlich maturabel

Du findest, der größte Nachteil der Schule ist das viele Sitzen? Das SRG unserer sports school  lässt dich acht Jahre lang die Freude an Bewegung in einer vielseitigen sportlichen Ausbildung ausleben und macht Sportkunde zu einem Maturafach!


Srg

PÄDAGOGISCHES KONZEPT

In vielen Unterrichtsstunden sitzt du genug, unser Sportzweig bietet dir Möglichkeiten zum Ausgleich - aber auch das Wissen rund um sportliche Betätigung kommt nicht zu kurz!

Du hast Freude an Bewegung, bist sportlich talentiert und möchtest sowohl in der Freizeit als auch in der Schule Sport betreiben? Dann bist du bei uns richtig. Wir fördern deine Begabung und bieten dir eine vielseitige, breitgefächerte und zielgerichtete sportliche Ausbildung, aber ohne Spezialisierung oder einseitige Überlastung. Der Aspekt einer ganzheitlichen Gesundheitsförderung soll dabei nicht zu kurz kommen. In der Unterstufe hast du 7-8 Stunden Bewegung und Sport in der Woche, in der Oberstufe maximal 7 Wochenstunden.

Wir beschäftigen uns mit dem Thema Sport im weitesten Sinne. In der Oberstufe lernst du die Theorie des Sports im Fach Sportkunde kennen. In der 7. Klasse kannst du in Zusammenarbeit mit einer außerschulischen Organisation eine Übungsleiter-oder Instruktorausbildung absolvieren. Am Ende der 7. Klasse legst du die Sportmatura ab.

Zudem bieten sich in unserem naturwissenschaftlichen Realgymnasium viele Fächer an, um fächerübergreifenden Unterricht mit dem Schwerpunkt Sport zu realisieren. Hier einige Beispiele:

• Biologie und Umweltkunde: Gesunde und sportgerechte Ernährung
• Bildnerische Erziehung: Sport als Medienspektakel
• Musikerziehung: Rhythmus, Tanz, Atmung
• Psychologie: Motivation, Emotion, Aggression; Mentaltraining

Englisch lernst du von der 1. bis zur 8. Klasse, eine zweite Fremdsprache ab der der 5. Klasse. Du kannst wählen zwischen Italienisch/Spanisch, Französisch und Latein. Der Unterricht wird von muttersprachlichen AssistentInnen mitgestaltet. Auch in den Fremdsprachen wird unter anderem das Thema Sport schwerpunktmäßig thematisiert. In der 6. Klasse kannst du eine Sprachintensivwoche in England verbringen, in der 7. Klasse in Frankreich oder Italien/Spanien.

Unser Koordinator für den SRG-Zweig ist Mag. Dr. Andreas Sandmayr, er ist unter andreas.sandmayr@cdgym.at bzw. +43 664/73565186 erreichbar.

STUNDENTAFELN

Stundentafel sports school SRG
Gegenstände1.Kl.2.Kl.3.Kl.4.Kl.Summe
Religion22228
Deutsch444416
Englisch443314
Geschichte und Sozialkunde2226
Geographie und Wirtschaftskunde21227
Mathematik443415
Geometrisches Zeichnen22
Biologie und Umweltkunde21227
Chemie22
Physik1225
Musikerziehung22116
Bildnerische Erziehung22217
Werkerziehung224
Bewegung und Sport777829
Gesamtwochenstunden
Unterstufe
31323233128
Gegenstände5.Kl.6.Kl.7.Kl.8.Kl.Summe
Religion oder Ethik22228
Deutsch333312
Englisch333312
2. Fremdsprache
(Italienisch oder Spanisch, Französisch, Latein)
333312
Geschichte und Politische Bildung12227
Geographie und Wirtschaftskunde21227
Mathematik333312
Biologie und Umweltkunde2226
Chemie224
Physik2226
Psychologie und Philosophie224
Informatik22
Musikerziehung*21/-*2+1*
Bildnerische Erziehung*2-/1*2+1*
Sportkunde11226
Bewegung und Sport777526
Summe Pflichtgegenstände33303333129
dazu Wahlpflichtgegenstände
(6.-8. Klasse)
    6
Gesamtwochenstunden
Oberstufe
    135

* Musikerziehung und Bildnerische Erziehung sind in der 6. Klasse alternative Pflichtgegenstände.

weitere infos

Du wolltest schon immer dein Logo auf einem Plakat sehen oder deine Stimme im Radio hören? Willkommen im media lab. Hier stehen dir alle Möglichkeiten offen, die Medienwelt zu verändern. Es geht also um mehr als um berufliches Internet-Surfen.

weitere infos

Du wolltest schon immer dein Logo auf einem Plakat sehen oder deine Stimme im Radio hören? Willkommen im media lab. Hier stehen dir alle Möglichkeiten offen, die Medienwelt zu verändern. Es geht also um mehr als um berufliches Internet-Surfen.

ssm
rg

sports
school

PÄDAGOGISCHES KONZEPT

Du hast noch keinen genauen Plan, was Du alles lernen möchtest? Wir machen Dir einen. Hier ist das Konzept unseres naturwissenschaftlichen Zweigs.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. 

Praxisorientierte Übungen in Physik (2. Klasse), Biologie und Umweltkunde (3. Klasse), Chemie (4. Klasse) und im naturwissenschaftlichen Labor (5., 6. und 7. Klasse).
Wir arbeiten mit diversen wissenschaftlichen Geräten und Materialien und beschäftigen uns mit Bereichen von der Lebensmittelherstellung bis hin zur Zellmikroskopie.

Informatik ist Pflichtfach von der 3. bis zur 5. Klasse und ein mögliches Wahlpflichtfach ab der 6. Klasse. In der 6. Klasse hast du das Unterrichtsfach „Angewandte Informatik“. Wir beginnen mit Grundlagen wie Betriebssystem, Office-Anwendungen und Tippen im Zehn-Finger-System. Im Wahlpflichtfach Informatik bieten wir verschiedene Schwerpunkte an, vom Programmieren über Videoschnitt bis hin zu Web-Design. In allen Oberstufenklassen arbeitest du in diversen Unterrichtsgegenständen mit deinem Notebook.

Englisch lernst du von der 1. bis zur 8. Klasse, eine zweite Fremdsprache ab der 5. Klasse. Du kannst wählen zwischen Italienisch/Spanisch, Französisch und Latein. Der Unterricht wird von muttersprachlichen AssistentInnen mitgestaltet. Wir gehen ins englische Theater und arbeiten mit dem English-Center Salzburg zusammen.
In der 6. Klasse kannst du eine Sprachintensivwoche in England verbringen, in der 7. Klasse in Frankreich oder Italien/Spanien.

Neben einer Winter- und einer Sommersportwoche fährst du in einen Nationalpark und verbringst meeresbiologische Tage. In jedem Semester findet eine naturwissenschaftliche Exkursion statt.

PÄDAGOGISCHES KONZEPT

Den Weg zu einer Matura und Sportkarriere gleichzeitig anzugehen, das wollen wir dir mit unserem Modell in Kooperation mit dem SSM ermöglichen.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. 

Es gibt Kennenlerntage zu Beginn der 1. Klasse und gemeinsame Sportveranstaltungen.

Der Stundenplan wird von Beginn an auf die notwendigen Basis- bzw. Spezialtrainingseinheiten des SSM abgestimmt.
Informationen zu Aufnahmekriterien und Prozedere des SSM findest du unter http://www.ssmsalzburg.at/de.

Bei weiterer Ausübung des Leistungssports ist ein nahtloser Wechsel an unsere SSM-Oberstufe oder die des Sport- und Musikrealgymnasiums in der Akademiestraße 21, 5020 Salzburg, möglich.
Du kannst aber ebenfalls in unser Sportrealgymnasium, in unsere Science-Klasse oder in unsere Media-Klasse wechseln, da die Stundentafeln in der Unterstufe aufeinander abgestimmt sind. Damit ist deine weitere schulische Laufbahn auch ohne Leistungssport gesichert.

STUNDENTAFELN

Stundentafel science lab (ab 2017/18)
Gegenstände1.Kl.2.Kl.3.Kl.4.Kl.Summe
Religion22228
Deutsch444416
Englisch443314
Geschichte und Sozialkunde2226
Geographie und Wirtschaftskunde21227
Mathematik443415
Geometrisches Zeichnen22
Biologie und UK (Labor in 3. Klasse)222*28
Chemie (Labor in 4. Klasse)2*2
Physik (Labor in 2. Klasse)2*125
Informatik*112
Musikerziehung221*16
Bildnerische Erziehung22228
Werkerziehung2221*7
Bewegung und Sport443314
VÜ Soziales Lernen*11
Gesamtwochenstunden
Unterstufe
29313031121
Gegenstände5.Kl.6.Kl.7.Kl.8.Kl.Summe
Religion oder Ethik22228
Deutsch333312
Englisch333312
2. Fremdsprache
(Italienisch oder Spanisch, Französisch, Latein)
333312
Geschichte und Politische Bildung12227
Geographie und Wirtschaftskunde21227
Mathematik443314
Angewandte Mathematik*11
Biologie und Umweltkunde22-/2**2/2**6/8
Chemie3/2**2/3**5
Physik (Labor in 5./6. Klasse)222/2**2/3**8/9
Darstellende Geometrie2/-**2/-**4/-
Psychologie und Philosophie224
Informatik22
Angewandte Informatik*11
Musikerziehung122/-***2/-***3/7
Bildnerische Erziehung12-/2***-/2***3/7
Bewegung und Sport32229
Naturwissenschaftliches Labor*1113
Summe Pflichtgegenstände30303133124
dazu Wahlpflichtgegenstände
(6.-8. Klasse)
    6
Gesamtwochenstunden
Oberstufe
    130

* Schulautonom geregelt.
** Ab der 7. Klasse gibt es alternativ die Schwerpunktform mit Darstellender Geometrie oder mit Schwerpunkt Biologie, Chemie und Physik.
*** Musikerziehung und Bildnerische Erziehung sind in der 7. und 8. Klasse alternative Pflichtgegenstände.

Stundentafel science lab (ab 2017/18 auslaufend)
Gegenstände1.Kl.2.Kl.3.Kl.4.Kl.Summe
Religion1-21-21-21-24-8
Deutsch444416
Englisch443314
Geschichte und Sozialkunde2226
Geographie und Wirtschaftskunde21227
Mathematik444315
Geometrisches Zeichnen22
Biologie und UK (Labor in 3. Klasse)222*28
Chemie (Labor in 4. Klasse)2*2
Physik (Labor in 2. Klasse)2*125
Informatik1*1*2
Musikerziehung221*16
Bildnerische Erziehung22228
Werkerziehung2221*7
Bewegung und Sport443314
Soziales Lernen1*1
Gesamtwochenstunden
Unterstufe
28-2930-3128-2931-32117-121
Gegenstände5.Kl.6.Kl.7.Kl.8.Kl.Summe
Religion oder Ethik1-21-21-21-24-8
Deutsch333312
Englisch333312
Italienisch, Französisch oder Latein333312
Geschichte und Politische Bildung12227
Geographie und Wirtschaftskunde21227
Mathematik443314
Angewandte Mathematik1*1
Biologie und UK (Labor in 5./6. Klasse)2,52,5-/2**2/2**7/9
Chemie3/3**2/3**5/6
Physik (Labor in 5./6. Klasse)2,52,52/2**2/3**9/10
Darstellende Geometrie2/-**2/-**4/-
Psychologie und Philosophie224
Informatik22
Angewandte Informatik1*1*
Musikerziehung212/-***2/-***3/7
Bildnerische Erziehung21-/2***-/2***3/7
Bewegung und Sport32229
Summe Pflichtgegenstände31-3227-2830-3132-33120-124
dazu Wahlpflichtgegenstände (6.-8. Klasse)    6
Gesamtwochenstunden
Oberstufe
    126-130

* Schulautonom geregelt.
** Ab der 7. Klasse gibt es alternativ die Schwerpunktform mit Darstellender Geometrie oder mit Schwerpunkt Biologie, Chemie und Physik.
*** Musikerziehung und Bildnerische Erziehung sind in der 7. und 8. Klasse alternative Pflichtgegenstände.

Die durch das neue Schulprofil ab 2014/15 schlagend werdenden Änderungen sind in diesem Dokument (PDF) im Überblick dargestellt.

STUNDENTAFELN

Stundentafel science lab (ab 2017/18)
Gegenstände1.Kl.2.Kl.3.Kl.4.Kl.Summe
Religion22228
Deutsch444416
Englisch443314
Geschichte und Sozialkunde2226
Geographie und Wirtschaftskunde21227
Mathematik443415
Geometrisches Zeichnen22
Biologie und UK (Labor in 3. Klasse)222*28
Chemie (Labor in 4. Klasse)2*2
Physik (Labor in 2. Klasse)2*125
Informatik*112
Musikerziehung221*16
Bildnerische Erziehung22228
Werkerziehung2221*7
Bewegung und Sport443314
VÜ Soziales Lernen*11
Gesamtwochenstunden
Unterstufe
29313031121
Gegenstände5.Kl.6.Kl.7.Kl.8.Kl.Summe
Religion oder Ethik22228
Deutsch333312
Englisch333312
2. Fremdsprache
(Italienisch oder Spanisch, Französisch, Latein)
333312
Geschichte und Politische Bildung12227
Geographie und Wirtschaftskunde21227
Mathematik443314
Angewandte Mathematik*11
Biologie und Umweltkunde22-/2**2/2**6/8
Chemie3/2**2/3**5
Physik (Labor in 5./6. Klasse)222/2**2/3**8/9
Darstellende Geometrie2/-**2/-**4/-
Psychologie und Philosophie224
Informatik22
Angewandte Informatik*11
Musikerziehung122/-***2/-***3/7
Bildnerische Erziehung12-/2***-/2***3/7
Bewegung und Sport32229
Naturwissenschaftliches Labor*1113
Summe Pflichtgegenstände30303133124
dazu Wahlpflichtgegenstände
(6.-8. Klasse)
    6
Gesamtwochenstunden
Oberstufe
    130

* Schulautonom geregelt.
** Ab der 7. Klasse gibt es alternativ die Schwerpunktform mit Darstellender Geometrie oder mit Schwerpunkt Biologie, Chemie und Physik.
*** Musikerziehung und Bildnerische Erziehung sind in der 7. und 8. Klasse alternative Pflichtgegenstände.

Stundentafel science lab (ab 2017/18 auslaufend)
Gegenstände1.Kl.2.Kl.3.Kl.4.Kl.Summe
Religion1-21-21-21-24-8
Deutsch444416
Englisch443314
Geschichte und Sozialkunde2226
Geographie und Wirtschaftskunde21227
Mathematik444315
Geometrisches Zeichnen22
Biologie und UK (Labor in 3. Klasse)222*28
Chemie (Labor in 4. Klasse)2*2
Physik (Labor in 2. Klasse)2*125
Informatik1*1*2
Musikerziehung221*16
Bildnerische Erziehung22228
Werkerziehung2221*7
Bewegung und Sport443314
Soziales Lernen1*1
Gesamtwochenstunden
Unterstufe
28-2930-3128-2931-32117-121
Gegenstände5.Kl.6.Kl.7.Kl.8.Kl.Summe
Religion oder Ethik1-21-21-21-24-8
Deutsch333312
Englisch333312
Italienisch, Französisch oder Latein333312
Geschichte und Politische Bildung12227
Geographie und Wirtschaftskunde21227
Mathematik443314
Angewandte Mathematik1*1
Biologie und UK (Labor in 5./6. Klasse)2,52,5-/2**2/2**7/9
Chemie3/3**2/3**5/6
Physik (Labor in 5./6. Klasse)2,52,52/2**2/3**9/10
Darstellende Geometrie2/-**2/-**4/-
Psychologie und Philosophie224
Informatik22
Angewandte Informatik1*1*
Musikerziehung212/-***2/-***3/7
Bildnerische Erziehung21-/2***-/2***3/7
Bewegung und Sport32229
Summe Pflichtgegenstände31-3227-2830-3132-33120-124
dazu Wahlpflichtgegenstände (6.-8. Klasse)    6
Gesamtwochenstunden
Oberstufe
    126-130

* Schulautonom geregelt.
** Ab der 7. Klasse gibt es alternativ die Schwerpunktform mit Darstellender Geometrie oder mit Schwerpunkt Biologie, Chemie und Physik.
*** Musikerziehung und Bildnerische Erziehung sind in der 7. und 8. Klasse alternative Pflichtgegenstände.

Die durch das neue Schulprofil ab 2014/15 schlagend werdenden Änderungen sind in diesem Dokument (PDF) im Überblick dargestellt.