VEREIN DER FREUNDE DES CHRISTIAN-DOPPLER-GYMNASIUMS

Aktuelles

Anmeldung zur Bildungsreise vom 9. bis 11. Oktober 2020 ins Nördlinger Ries

Organisation Helmut Friedl, Programmvorschau (PDF)

Information auf Grund der Coronapandemie:

  1. Bildungsreise findet derzeit statt
  2. Großer Bus (Gruppe maximal 30 Personen, Bus 50ig-sitzer)
  3. Im Hotel ist unserer Gruppe alleine, keine weiteren Gäste
  4. Die Örtlichkeiten wo wir gemeinsamen essen werden reserviert um auch dort Abstände gut einhalten zu können.

Einige Restplätze sind noch frei.
Anmeldung bis Ende August 2020 durch Einzahlung von 160€ auf unser Vereinskonto möglich.

Konto für die Anzahlung:
Freunde des CD-Gymnasiums, IBAN: AT51 3500 0000 0601 8535
Konto für die Anzahlung: Freunde des CD-Gymnasiums, IBAN: AT51 3500 0000 0601 8535

Mitgliedsbeitrag für 2020

Wir bitten Sie um weitere Unterstützung der Tätigkeiten unseres Vereins durch die Einzahlung des Mitgliedsbeitrags von 7 € für das Jahr 2020 (gerne auch eine zusätzliche Spende) auf unser Vereinskonto: Freunde des CD-Gymnasiums, IBAN: AT51 3500 0000 0601 8535
Danke!

Vorschau

23. September 2020: JHV mit Kochen und Schmausen
9.-11. Oktober 2020: Bildungsreise ins Nördlinger Ries
26. März 2021: Schulball des CD-Gym

Rückblicke

Weitere Informationen

Nach seinen Statuten bezweckt der gemeinnützige Verein der Freunde des CD-Gym die Anregung der Mitglieder und anderer Personen zur Teilnahme und aktiven Betätigung am kulturellen, sozialen und gesellschaftlichen Leben am Christian-Doppler-Gymnasium Salzburg.

Nicht nur Absolventen/Innen des Christian-Doppler-Gymnasiums sollen sich angesprochen fühlen sondern alle, die sich diesem Gymnasium verbunden fühlen (aktive oder pensionierte Lehrerinnen und Lehrer, Eltern von Schülerinnen und Schülern usw.).

Infobroschüre (PDF, Stand 2017)

Zurzeit besteht der Vorstand aus folgenden Personen:

Obfrau: Dr. Elisabeth Topic-Matutin
Obfrau-Stv.: Hr. Friedrich Hörtnagl
Schriftführerin: Dr. Ursula Schramm
Schriftführer-Stv.: Mag. Ludwig Bermoser
Kassier: Mag. Kurt Eigenstiller
Kassier-Stv.: Mag. Stefan Nussbaumer
Rechnungsprüfer: Mag. Gerald Pribas, Mag. Hans Huber
Kooptierte Mitglieder: Mag. Claudia Dörrich, Mag. Paul Bauer, Mag. Michaela Kohles, Mag. Kurt Freh, Mag. Eva Ritter

Der Mitgliedsbeitrages beträgt 7 € pro Kalenderjahr.

Vereinskonto:
Raiffeisenverband Salzburg
IBAN: AT51 3500 0000 0601 8535
BIC: RVSAAT2S

Wir laden Sie herzlich ein, unseren Verein durch Ihre Mitgliedschaft und/oder Spende zu unterstützen und heißen Sie sehr gerne bei unseren Veranstaltungen willkommen!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Elisabeth Topic-Matutin

Sie haben Interesse am Verein und möchten diesen unterstützen oder an Aktivitäten des teilnehmen? Dann werden Sie Mitglied!

  1. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 7 € pro Kalenderjahr, Spenden sind willkommen.
    Vereinskonto: IBAN AT51 3500 0000 0601 8535
    Alternativ nehmen wir Ihren Beitrag gerne persönlich bei einer Veranstaltung entgegen oder Sie lassen ihn unserem Kassier Mag. Kurt Eigenstiller in der Schule zukommen.
  2. Beitrittserklärung: Die ausgefüllte Beitrittserklärung (PDF) an ursula.schramm@gmail.com oder per Post an Verein der Freunde des CD-Gymnasiums, Franz-Josef-Kai 41, 5020 Salzburg schicken.

Die Mitgliedschaft gilt für das Kalenderjahr der Einzahlung und erlischt danach automatisch.

Ihr Mitgliedsbeitrag bzw. Ihre Spende kommt unmittelbar der Schulgemeinschaft zugute. Alle tätigen Mitglieder des Vereins arbeiten ehrenamtlich.

Datenschutz ist uns wichtig: Datenschutz (PDF, Stand 2018)

Müllvermeidung ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher hat der Verein der Freunde einen Pool an Leihgegenständen aufgebaut. Diese werden vom Verein verwaltet und stehen der Schulgemeinschaft zur Verfügung.

Wie kann eine Klasse oder Gemeinschaft sich die Sachen ausleihen?
Im Sekretariat anfragen oder Mail an ursula.schramm@gmail.com.

Wieviel kostet es?
Eine kleine Gebühr wird verrechnet. Diese hilft dem VdF das Lagersortiment auf Stand zu halten. Einige Verbrauchsmaterialien (z.B. Kaffeepads) werden ev. nach Verbrauch abgerechnet.

Leihgegenstände für kleinere Veranstaltungen

Für kleinere Veranstaltungen im CD-Gym (z.B. Elternsprechtag, Tag der offen Tür) stehen Leihgegenstände in zwei rollbaren Wägen zur Verfügung.
Übersicht Leihgegenstände als PDF: Wagen 1 | Wagen 2

Bei Verbrauchsmaterialien (Filter, Servietten, Alufolie, Zucker, Pappteller, Müllsäcke) kann die vorhandene Menge variieren, bitte vor der Veranstaltung überprüfen.

Die versperrten Wägen werden zeitgerecht vor den Räumen der TABE in den Bibliotheksraum gestellt.

Leihgegenstände für größere Veranstaltungen (z.B. Ball, Schulfest)

Für größere Veranstaltungen (ca. 300 Personen) bieten wir der Schulgemeinschaft ein umfangreiches Sortiment an:

  • Geschirr: Fleischteller, Mehlspeisteller, Kaffeetassen mit Untertassen.
  • Gläser: Longdrinkgläser, Weißweingläser, Rotweingläser, Bierpokale, Karaffen.
  • Besteck: Messer, Gabeln, Löffel, Vorlegebesteck, Grillbesteck.
  • Gasgriller, Kontaktgriller, Toaster, Padkaffeemaschinen, Filterkaffeemaschinen.
  • Tischtücher, Geschirrtücher.
  • Eintrittsbänder, Zange für Aluplomben, Markerl für Essen usw.

Bildungsreise

Seit vielen Jahren organisiert der Verein der Freunde Bildungsreisen für seine Mitglieder. Sie führen uns abwechselnd ins Ausland und in unser schönes Österreich.

Wir fahren meist von Freitag bis Sonntag in einem Komfortbus. Stadtbesichtigungen und Besonderheiten, meist mit Führungen, sowie Verkostungen aller Art bereichern die Reiseeindrücke.

Bisherige Ziele waren: Moldau, Mauterndorf, Mantua, Deutschlandsberg, Triest, Venedig, Prag, Slowenien/Görz, Böhmerwald/Klattau.

Teeküche in der TABE (Tagesbetreuung)

Teeküche in der TABESeit Herbst 2018 gibt es in der TABE (Tagesbetreuung) eine eigene Teeküche mit Gewerbegeschirrspüler. Durch beharrliches Drängen seitens unseres Vereines und der umsichtigen Unterstützung durch die Direktion ist dieses Vorhaben gelungen.

Warum ist dies so besonders?
Erstmalig gibt es auf Drängen und mit finanzieller Unterstützung des Vereins der Freunde im Christian-Doppler-Gymnasium einen Bereich, in dem kleinere Schülergruppen kochen, backen und schmausen können.
Die Küchenkästen sind für 30 Personen mit Gläsern, Porzellan, Kochtöpfen, Pfannen, Küchenmaschinen, Stabmixer, Besteck und vielem mehr gut bestückt. Ein Herd, zwei Backrohre, Kühlschrank und Gefriertruhe sowie ein Gewerbegeschirrspüler stehen zur Verfügung. Das ermöglicht jeder Gruppe ein „Kochprojekt“ samt anschließender Reinigung durchzuführen.

Wer darf die Teeküche in der TABE noch benützen?
Die Teeküche steht der Schulgemeinschaft zu Verfügung. Damit dies reibungslos geschieht, ist die Benützung in der Administration anzumelden.

Müll – Trennung und Vermeidung

Das Thema „Müll“ ist dem Vorstand des Vereins der Freunde des CD-Gymnasiums sehr wichtig.

Daher hat der Verein der Freunde einen Pool an Leihgegenständen aufgebaut, damit bei Veranstaltungen an der Schule nicht nur Kosten gespart werden, sondern auch die Umwelt geschont wird.

Schulball – Ball des CD-Gym

Wann findet ein Schulball statt?

Derzeit ist der „Schulball“ kein Schulprojekt.
Ein Veranstaltungsteam organisiert den Ball in der Freizeit.
Räume in der Schule können z.B. für Besprechungen und Proben genutzt werden.

Vorschläge zum Projekt „Schulball“ auf Grund unserer langjährigen Erfahrung:

Veranstaltungsteam?

  1. Es hat sich bewährt, dass ein Team aus Schülerinnen und Schülern der 7. Klassen (bzw. 8L, um die Maturaklassen zu entlasten) mit ihren KVs, Eltern und dem Verein der Freunde des CD-Gym den Ball organisiert und durchführt.
  2. Eine Schülergruppe oder Klasse formiert sich, und organisiert mit oder ohne Unterstützung von Eltern den Ball eigenständig. Von dieser Form raten wir ab, da die Belastungen (zeitlich und finanziell) sehr hoch sind.

Auf Grund unserer langjährigen Erfahrung können wir festhalten, dass ein Projekt dieser Größenordnung nur dann erfolgreich ist, wenn Schüler-Lehrer-Eltern und der Verein der Freunde eng zusammenarbeiten.

Planung?

Derzeit beginnt die Planung oft erst in der 7. Klasse, also im September. Bis sich ein Team gebildet hat und Eckpfeiler (Ballmotto, Location, Datum, Musik, DJ usw.) besprochen wurden, ist das Semester fast vorbei. Somit ergibt sich ein Termin im Mai oder Juni. Da können Maturanten mitfeiern. Bei einem Termin im Herbst fallen diese Besucher ev. weg.

Sehr wichtig ist die Einbindung der anderen Oberstufenklassen. So können sich z.B. die 6. Klassen schon mit diesem Thema befassen und Ideen für „Ihren“ Ball entwickeln.

Haftung & Gewinn?

Wird der Verein der Freunde des CC-Gym per Vertrag in die Planung mit eingebunden, übernimmt dieser einen Teil der Haftung. Eine Resthaftung trägt das Organisationsteam. Der Reingewinn wird anteilsmäßig (je nach Verantwortung und Leistung) im Team aufgeteilt.

Sponsoren?

Sponsorgelder sind ein wichtiger Faktor, ohne den der Ball nicht stattfinden kann, da sonst das Risiko eines finanziellen Verlustes zu groß wäre.

Seit Bestehen des Vereins der Freunde bemühen wir uns, Absolventen des Christian-Doppler-Gymnasiums eine Plattform zu bieten.

Klassentreffen:

Gerne unterstützen wir Sie bei der Organisation Ihres Klassentreffens z.B. mit einem Sektempfang. Bitte Mail an ursula.schramm@gmail.com.